Qualitätsoffensive „Meisterhaft“ – 100 Punkte – 4 Sterne – Unternehmensführung
 
Die Service GmbH der Bauwirtschaft Rheinland-Pfalz veranstaltet am
 
19. Februar 2019 – 09:00 bis 16:00 Uhr in Mainz
 
und
 
25. März 2019 – 09:00 bis 16:00 Uhr in Koblenz
 
folgendes Seminar:
 
„Vergütungsanpassungen bei nachträgen“
 
 
Inhalte:
 
Grundlagen
  • Begriffserklärungen
  • Ursachen für Nachträge
  • Anspruchsgrundlagen nach VOB/B
  • Kalkulationsgrundlagen
 
Mengenänderungen gemäß § 2 Abs. 3 VOB/B
  • Anwendungsvoraussetzungen
  • Mengenminderungen – Berechnungssystematik  
  • Mengenmehrungen – Berechnungssystematik
  • Saldierungs-/ Ausgleichsberechnung (Rechenbeispiele)
 
Modifizierte Leistungen gemäß § 2 Absatz 5 und Absatz 6 VOB/B
  • Anwendungsvoraussetzungen
  • Geänderte Leistungen (Rechenbeispiele)
  • Zusätzliche Leistungen (Rechenbeispiele)
 
Selbstübernahme gemäß § 2 Absatz 4 VOB/B
  • Selbstübernahme vs. Freie Teilkündigung gemäß § 8 VOB/B
  • Materialbeistellung durch den AG
  • Selbstübernahme unter Beteiligung eines NU
 
Abgrenzung der einzelnen Anspruchsgrundlagen
 
 
Referent: Herr Dr.-Ing. Christian Ochs
 
 
Zur Abdeckung der uns entstehenden Kosten erheben wir pro Teilnehmer eine Seminargebühr in Höhe von jeweils 199,00 € (incl. MwSt.). In der Seminargebühr sind die Tagungsgetränke und das Mittagessen enthalten. Anmeldungen bitten wir mit dem beigefügten Anmeldeformular vorzunehmen. Stornierungen (nur schriftlich) bis 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Bei späterer Stornierung ist der halbe Seminarpreis fällig.
 
Veranstaltungs Informationen
Datum 25.03.2019 - 25.03.2019 - 09:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie Seminare 
Anhang  
Exportieren Diese Veranstaltung exportieren 

Ort

Geschäftsstelle Koblenz
Südallee 31-35
56068 Koblenz


Gastgeber

Service GmbH der Bauwirtschaft Rheinland-Pfalz

Anschrift

  • Max-Hufschmidt-Straße 11
  • 55130 Mainz
  • 06131 / 983 49 - 0
  • mainz@bauwirtschaft-rlp.de

Mitglied werden

Sie möchten Mitglied unseres Verbandes werden?
Zum Aufnahmeantrag »
10 Gründe für eine Mitgliedschaft »

Fachgruppen informieren